wordpress-5.3-mit-twenty-twenty

WordPress 5.3 “ Kirk“ mit Twenty Twenty Theme

WordPress 5.3 mit Namen “ Kirk “ und neuem Twenty Twenty Standard Theme wurde am 12. November 2019 veröffentlicht.

WordPress 5.3 mit Namen “ Kirk “ wurde zu Ehren des amerikanischen Jazz Musikers Rahsaan Roland Kirk benannt. WordPress 5.3 steht zum download bereit, auch in Deutsch.

WordPress 5.3 Udpate

Du kannst allerdings auch in deinem WordPress Dashboard einfach auf > Aktualisierungen gehen.

Dieses Release wurde von Matt Mullenweg geleitet und hatte die bisher größte Anzahl an freiwilligen Helfern !

WordPress 5.3 beinhaltet auch das neue

Standard Theme Twenty Twenty.

WordPress Standard Theme Twenty Twenty

Das Twenty Twenty Standard Theme hat ein frisches Design mit kräftigen kontrastreichen Farben. Und es hat ein extra Cover Template.

Twenty Twenty Cover Template

Wenn du das Twenty Twenty Theme aktiviert hast, kannst du auf Seiten ein eigenes Beitragsbild hochladen. Im Frontend erscheint es dann als Cover Bild, welches auch über die Navigation sich überlagert.

Dazu kannst du im Customizer links dazu folgendes einstellen:

  • Fixed Background Image
  • Overlay Hintergrund Farbe
  • Text Farbe für den Text im Overlay
  • Overlay Transparenz

Block Editor Features und Verbesserungen

Im Cover Block jeden Block verschachteln

WordPress 5.3 beinhaltet Features aus den Gutenberg Plugin Versionen 5.4 – 6.5. Weiters noch Fehlerbehebungen und Performance Verbesserungen aus Gutenberg Plugin Version 6.6 un 6.7.

Mit WordPress 5.3 hast du eine deutlich schnellere Ladezeit sowie schnellere Antwort auf den Tastaturanschlag.

wordpress-5.3-alle-features

Im Beitrag WordPress 5.3 – Alle Features auf einen Blick kannst du alle wichtigen Features nachlesen.
Ebenfalls hast du auf wptavern alle Features in Beiträgen als Liste aufgelistet.

Ab WordPress 5.3 kannst du die Inhalte deiner Website völlig frei gestalten. Dabei hilft dir speziell der Gruppe Block. Mit dem Gruppe Block kannst du deine Seite in Sections aufteilen und mit unterschiedlichen Hintergrundfarben stylen.

Wer vom Handy Bilder hochlädt welche größer wie 2560 Pixel sind, werden diese automatisch von WordPress auf “ Full “ Image Size angepasst.

 

Veröffentlicht in: WordPress