CMS Detector: 5 freie Webtools – Finde heraus, welche Website welches CMS verwendet :-)

cms-detector

In diesem Beitrag erfährst du, wie du herausfinden kannst, welches CMS eine Website verwendet. Dazu gibt es viele freie Tools, sogenannte CMS Detectoren.

Was versteht man unter CMS ?

Ein CMS – Content Management System ist ein Inhaltsverwaltungs System mit dem der Anwender selber, ohne Programmierkenntisse zu besitzen, Webseiteninhalte wie
Texte
Bilder
Filme
Links
Videos und viele andere Arten von Daten verwalten kann.

Guess

guess

Guess zeigt den Webserver, z.B. Apache, Nginx, das CMS, z.B. WordPress und die Sprache z.B. PHP an.

whatcms

whatcms

whatcms ist ebenfalls sehr einfach zu bedienen. Einfach die URL der gesuchten Webseite eingeben und auf Enter drücken. whatcms kann momentan 142 Content Management Systeme finden. Das ist schon eine ganze Menge ! Es gibt allerdings nur das verwendete CMS aus ohne Zusatzinformationen.

builtwith

builtwith

builtwith ist ein sehr umfangreiches Tool, welches Webdesignern helfen möchte, herauszufinden, mit welcher Technologie eine Webseite erstellt ist. Ebenfalls einfach nur die URL eingeben und die Auswertung ansehen. Diese ist bei builtwith allerdings wirklich enorm umfangreich.Webserver, SSL Zertifikat, CMS, Frameworks, Google Analytics und Trackings, Java Script Libraries, Social Media Anbindungen und und und..

builtwith-firefox add-on

firefox-addon-builtwith

builtwith gibt es auch als Firefox Add-on, sowie als Chrome Extension.

Wappalyzer

wappalyzer

Wappalyzer gibt es nur als Browser Extension. Es zeigt nicht nur das CMS an, sondern ebenfalls weitere Technologien, welche eine Website verwendet.

Weiterer Tipp:

WordPress Theme Detector

Dies ist nur ein Gravatar ♥ pure intuition

Blogartikel von mediendesign-quer. WordPress, Webdesign, Social Media .. Alle Neuigkeiten erfahren >> Werde Fan auf Facebook und Google +

 

Veröffentlicht in Kategorie: Allgemein, IT von A bis Z, Tools