Webdesign Quo Vadis ?

Webdesign Quo Vadis ?

Webdesign Quo Vadis ? Wohin gehst Du ? Woher kommst Du ?
In einer ruhigen Stunde – wo man natürlich auch nur an Webdesign denkt .. – ist mir so ein Film abgelaufen, wie das noch so am Anfang war, mit Webdesign.
Wenn einem dann so Relikte von Webseiten unterkommen, von den „Meistern“ dann denkt man:

  “ mei Schau , die ham damals auch so was gemacht !“… , oder “ wah, die gibt`s immer noch online, die Framesets“… weiterlesen…

 

Veröffentlicht in: Webdesign



Three line responsives Menü testen mit Responsinator

Responsives Drop Down Menu

view demo

 

Bei responsivem Webdesign passt sich das Screen Design an die verschiedenen Auflösungen der Endgeräte automatisch an.
Um eine Webseite responsive zu machen, benötigt es allerdings einen hohen Aufwand am Testen auf den verschiedenen Endgeräten.
Selten ist man im Besitz aller Endgeräte. Aus diesem Grund gibt es viele Testsoftware von denen eines der Responsinator ist.
Unter www.responsinator.com öffnet sich eine Webseite, wo man einfach den Link zur der zu testenden Webseite eingibt.

So kann man schnell und einfach auf einen Blick alle verschiedenen Auflösungen betrachten. Egal, ob man gerade eine Navigation ( Menü) testet oder den Inhalt einer Webseite.

FAZIT:

VORTEIL:

Ein praktisches Tool  für Webentwickler. Das Design – der Rahmen – ahmt das Design des Endgerätes nach und man erhält zusätzlich schicke Bilder der Endgeräte mit der zu testenden Webseite.

NACHTEIL:  Die Webseite muss online auf einem Server liegen.

Wer lokal testen möchte: WEB DEVELOPER 
ein ADD-ON von Mozilla Firefox

 

Veröffentlicht in: Webdesign