WordPress 4.8 – Text Widget und Bild Widget über den Customizer – so geht’s

wordpress-text-widget-ueber-den-customizer

Dieser Beitrag zeigt euch die völlig neue Handhabung der neuen WordPress Widgets für Text und Bild mit und über den WordPress Customizer.  Ein neues Erlebnis – und so geht’s

Ja, die neue WordPress Version 4.8 hat sich den Widgets gewidmet. Aber noch viel mehr. Es ist der Anfang eines neuen Arbeitserlebnisses für Anwender, welche live direkt ohne hin und herzuschalten sehen können, wie ihre Website aussieht, während sie Text und Bild in einem Widget hinzufügen in der Sidebar, in irgendeinem Widget Bereich, je nach WordPress Theme.

Das  WordPress Text Widget funktioniert nicht mehr

Zunächst betrachtet, sieht das WordPress Text Widget in der Version 4.8 anders aus.

wp-textwidget

Es besitzt nun ebenfalls den visuellen Editor und du kannst ganz einfach Text reinschreiben, diesen ein wenig formatieren und sogar Links hinzufügen. Alles in der visuellen Ansicht.

Text Widget in die Blog Sidebar hinzufügen

Dazu gehst du auf Design → Widgets → Blog-Sidebar ( je nach deinem Theme ) und fügst ein Text Widget hinzu. Und schreibst einfach Text hinein. Und speicherst das ganze ab. Das funktioniert bei mir oft nicht. Der Text wird in der Sidebar nicht angezeigt. Ebenfalls funktioniert es nicht, die HTML Ansicht aufzurufen und dort Quelltext einzufügen.

WordPress löscht gewisse Dinge in der HTML Ansicht wieder heraus. Ein frustrierendes Erlebnis. Siehe auch → text widget messing up html

Was also soll nun gut sein, an diesem neuen Widget ?

Die Antwort lieg hier →

Text Widget über den Customizer bedienen

Das Geheimnis liegt hier. Rufe zunächst einfach deine Blog Seite auf. / WordPress zeigt im Customizer nur die Widget-Bereiche an, welche zu der jeweils aufgerufenen Seite gehören. / Gehe auf → Customizer → Widgets und rufe den Widget-Bereich auf, wo du Text und Bild hinzufügen möchtest. In diesem Beispiel ist das der sidebar2-blog Widget-Bereich.

Text Widget hinzufügen

text-widget-hinzu

Klicke nun auf → Widget hinzufügen, es öffnet sich seitlich das neue Fenster und dort scrolle etwas nach unten bis du das Text Icon findest. Dort klicke auf → Text.

text-widget-live

Nun klappt das Text Widget auf und du kannst beliebig Text einfügen. Das tolle ist

  • die Zeilen Abstände werden automatisch hinzugefügt und gespeichert, du brauchst dazu nur die Enter Taste drücken
  • du siehst live im Customizer, rechts, was du geschrieben hast, direkt in deiner Blogansicht !
  • Wenn es dir nicht gefällt, ändest du es einfach
  • danach klickst du auf → Speichern und Publizieren

Das WordPress Bild Widget

Im Bild oben siehst du – blau umrandet – unter dem Text Widget habe ich schon ein Bild Widget hinzugefügt.

bild-widget-03

Hier siehst du das Bild Widget geöffnet. Du kannst zunächst ein Bild hochladen. Dieses wird im Customizer sofort live rechts in deiner Blog Sidebar angezeigt.

Bild im Bilder Widget ändern

Falls dir das Ergebnis nicht gefällt, kannst du auf zwei Buttons klicken

  • Bild bearbeiten

Bei Bild bearbeiten öffnet sich, wie beim Beiträge schreiben die Mediathek, wo du die Bildgröße ändern kannst.

  • Bild ersetzen

oder du kannst überhaupt ein neues Bild hochladen, oder aus der Mediathek wählen.

FAZIT:

Obwohl das neue Text Widget nicht mit dem klassischen WordPress Text Widget zu vergleichen ist, es zur Zeit auch nur bedingt funktioniert, so ist es doch ein neues Arbeitserlebnis, wenn man das Text Widget über den WordPress Cusomizer hinzufügt und bearbeitet.

Es ist allerdings auch nervig, falls jemand über HTML Kenntnisse verfügt und das Text Widget weiter, wie gewohnt verwenden und bedienen möchte.

Somit ist es für Anwender eine willommene Neuerung. Die, welche mit dem klassichen Text Widget bisher gearbeitet haben und viele HTML Elemente und auch Styles hinzugefügt haben, für die wäre zum Beispiel das PHP Widget eine vorübergehend Fallback Lösung.

Wie man im wordpress.org Supportforum nachlesen kann, gibt es mit dem neuen WordPress 4.8 Text Widget mehrere Schwierigkeiten, welche sicherlich noch behoben werden. Ebenfalls ist ein eigenes HTML Widget geplant.

Dies ist nur ein Gravatar Ursula

Hi, ich bin Ursula. Ich mache Webseiten und WordPress Themes, liebe italienisches Essen, Gelati, Vino Rosso und Il Mare :-) Achtung: Serien Junkie .... Werde Fan auf Facebook und Google + und Twitter

 

Veröffentlicht in Kategorie: Praxis Tipps, WordPress