WordPress 4.6 – schnell und unkompliziert, einfach WordPress

wp-4.6

WordPress 4.6 ist da ! Und das ist neu ..

Ich möchte hier nur meine persönlichen Erfahrungen hinzufügen. Es spricht vor allem die Begeisterung für das reibungslose Update dieser Version. Eventuell kann ich da auch meinem Hoster ein tolles Lob aussprechen. Denn es wurden mehrfach berichtet, das auch ein bestimmter Fehler auftreten kann, was mit der Konfiguration des Hostings in Verbindung steht.

WordPress 4.6 : das ist schnell und unkompliziert

1. die neue Schriftart im Backend.
Das fällt sicher jedem als erstes auf. Ist ok. Jetzt hat jeder die Schriftart, welche er selber auf seinem System installiert hat. Mir kommt vor, die Schrift ist etwas kleiner geworden. Was wahrscheinlich eben auch mit der Schriftart zusammenhängt. Systemfonts sind für :
– Windows: Segoe UI
– Android: Roboto
– Ubuntu: Ubuntu
– sans-serif: Standard Fallback

Achtung: Die Schriften betreffen nur das Backend. Für die Schriften der Webseite sind nach wie vor die im Theme installierten Schriften gültig.

 2. der Updatevorgang ist neu

Wurde bisher immer die Installationsroutine angezeigt, wie im alten DOS

installieren-alt

so ist das nun viel eleganter und

plugin-installieren-neu

man bleibt im selben Fenster.

3. Fehlerhafte Links

Sollten angezeigt werden und statt blau, rot hinterlegt werden. Hat bei mir soweit nicht funktioniert. Wer also einen Broken Link hinzufügt, den soll WordPress erkennen und rot anzeigen.

4.Verbessertes Auto Save Feature

 5. Vieles „unter der Haube

FAZIT:

Das erste WordPress Update, welches ich direkt einfach nur mit Klick auf aktualisiere-jetzt im  WordPress Backend gestartet habe. Wow. Natürlich mit vorheriger Sicherung . 😉

Dies ist nur ein Gravatar Ursula

Hi, ich bin Ursula. Ich mache Webseiten und WordPress Themes, liebe italienisches Essen, Gelati, Vino Rosso und Il Mare :-) Achtung: Serien Junkie .... Werde Fan auf Facebook und Google + und Twitter

 

Veröffentlicht in Kategorie: WordPress