Wie du in 3 Schritten deine Google Kunden Rezension erstellst – so geht`s

googe-rezension-schreiben

Vielleicht wolltest du schon immer mal eine Google Rezension schreiben und hast nicht so recht gewusst wie. Dieser Beitrag zeigt dir, wie du ganz einfach in 3 Schritten zu deiner Google Rezension kommst.

Google bietet für Unternehmen verschiedene konstenlose Werbemöglichkeiten an. Eine davon und somit die Wichtigste, ist Google My Business.

Bevor du einen Google Dienst in Anspruch nehmen kannst, brauchst du zunächst ein Google Konto. Google Konto erstellen, so geht’s.

Wenn du dein Google Konto erstellt hast, kannst du im nächsten Schritt dir einen Google My Business Firmeneintrag erstellen.

Welche Vorteile hat ein Google My Business Eintrag für dein Unternehmen ?

Google My Business ist spezeill für lokale Suche in Google. Damit erhältst du automatisch einen Eintrag in Google Maps und wirst in der regionalen Google Suche speziell hervorgehoben bzw. auf jeden Fall gelistet.

Zusätzlich erhältst du rechts in der Google Suche einen eigenen Eintrag mit Foto.

Wenn du bereits einen Google My Business Eintrag erstellt hast und du in Google gelistet bist, dann kannst du nun deine Kunden bitten, bzw. sie darauf aufmerksam machen, dass sie dir eine Google Rezension schreiben können.

Natürlich kannst auch du selber für andere Google Rezensionen schreiben 🙂 .

Google Rezension schreiben – so geht`s

Wie gesagt, wenn du möchtest, dass Kunden für dich eine Google Rezension schreiben, so benötigst du als Unternehmen:

  • ein Google Konto
  • einen Google My Business Eintrag

Deine Kunden benötigen:

  • ein Google Konto

Schritt eins:

Öffne den Browser z.B. Firefox und gebe einfach in der Suche den Namen des Unternehmens ein : in diesem Beispiel mediendesign-quer. Hierauf öffnet sich das Google Suchergebnis und listet rechts den Google My Business Eintrag des Unternehmens auf.

google-rezension-schreiben

Schritt zwei:

Darauf klicke einfach auf Rezension schreiben. Google öffnet ein Popup Fenster, wo steht: melde dich in deinem Google Konto an, um eine Rezension zu schreiben. Falls du noch nicht schon angemeldet bist.

googe-anmelden

Schritt drei:

In deinem Google Konto anmelden. Logge dich nun einfach in dein Google Konto ein. Gleich, nachdem du dich in dein Google Konto eingeloggt hast, öffnet Google ein neues Popup Fenster:

schreibe-deine-google-rezension

hier schreibst du deine Rezension und klickst auf → posten.

Fertig.

FAZIT:

Wie so oft ist zwar der Wille da, aber die Hürden verhindern die praktische Umsetzung. Will heißen: Viele Kunden erklären sich zwar bereit, eine Kundenrezension abzugeben, allerdings scheitert der Vorgang trotzdem an:

  • keine Zeit
  • kein Google Konto
  • Google Konto, aber wie soll ich das machen ?
  • wie komme ich eigentlich dorthin, wo ich eine Google Rezension schreiben soll ?

und damit ist dann wieder eine gute Chance vertan, um als Unternehmen zu einer Google Kundenrezension zu kommen.

Tipps & Tricks, wie man Kunden dazu bewegen kann eine Google Kunden Rezension zu schreiben:

  • Fragen, ob der Kunde ein Google Konto besitzt

Im Prinzip haben schon viele ein Google Konto. Google stellt sehr viele Dienste bereit, wie

  • kostenlose E-Mail Adresse
  • kostenloser Bilderspeicher
  • Android Apps, welche ebenfalls ein Google Konto benötigen  etc.

somit liegt die Chance hoch, dass deine Kunden ein Google Konto besitzen. Ist diese erste Hürde einmal genommen, geht es zum nächsten Schritt.

  • Nimmt sich dein Kunde die Zeit für das Schreiben einer Rezension ?

Hier ist der Punkt eigentlich auch einfach zu nehmen. Viele Kunden wollen ein Startpaket mit einem Fixpreis. Ist dann die Website erstellt, sehen viele, dass man ruhig noch hier oder da ein Bild, eine Slideshow, eine Statistik etc. hinzufügen könnte. Allein wollen sie natürlich deswegen nicht mehr bezahlen.

Hier kannst du nachsetzen und sagen:

“ Machen wir zuerst die Google Kunden Rezension und wenn sie mir entgegenkommen, erstelle ich ihnen gerne noch … hinzu. „

Generell aber sind Kunden gerne bereit, eine Rezension zu schreiben, die Hürde liegt eher an der Technik und am Know How 💡 .

Dies ist nur ein Gravatar ♥ pure intuition

Blogartikel von mediendesign-quer. WordPress, Webdesign, Social Media .. Alle Neuigkeiten erfahren >> Werde Fan auf Facebook und Google +

 

Veröffentlicht in Kategorie: Google