Twitter: Tweets in einen WordPress Blog Beitrag einbinden mit oEmbeds – so geht’s

twitter-o-embeds

Wie du Twitter Beiträge ganz einfach in einen WordPress Blogbeitrag einbinden kannst, davon berichtet dieser Beitrag.

Seit der Version 4.3 besteht die Möglichkeit, Twitter Tweets mit oEmbed in einen WordPress Beitrag bzw. auch in eine WordPress Seite einzubinden. Worum handelt es sich bei oEmbed ?

Das ist ein sogenanntes Protokoll, wo z.B. Seite A ( dein Blog ) die Seite B (z.B. Twitter ) um den HTML Code bittet, also um den Inhalt, welchen Seite A von Seite B einbetten möchte . ( codex.wordpress.org/Embeds )

Funktioniert oEmbed für jede URL ?

WordPress hat bestimmte Provider, welche hier aufgelistet sind. Seit Versio 4.3 wurde Twitter hinzugefügt. Für oEmbed benötigst du keinerlei Plugin.

Und so geht’s:

  1. Gehe zu Twitter und suche einfach den Tweet, welchen du einfügen möchtest.
  2. Klicke unter dem Tweet auf die drei grauen Punkteusage
  3. Klicke auf “ Link zum Tweet kopieren
  4. Es öffnet sich ein neues Fenster, mit der Status URLlink-zum-tweet
  5. Dies URL einfach kopieren und in den WordPress Beitrag einfügen:
  6. https://twitter.com/md_quer/status/672037221164294144
  7. Dieser Link verwandelt sich sofort im Backend in den Tweet :
    hier ist die Zahl deswegen sichtbar geblieben, weil vorher ein Listenpunkt steht
  8. und fertig ist der sichtbare Tweet

FAZIT:

Eine gute und einfache Möglichkeit Tweets,Videos, Bilder oder Audio in deinen Blogbeitrag einzufügen. Nachteil: Es wird über einen iFrame eingebunden. Weitere eventueller Nachteil. Die Tweets sind ja sozusagen „life“ geschalten. Das heisst, der Tweet wird ja direkt nachgeladen von Twitter. Falls nun der Tweet gelöscht wurde, sieht das in deinem Beitrag verändert aus.

TIPP:

Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, damit der Tweet erhalten bleibt, der kann ihn natürlich auch über einen Screenshot einbinden und so verlinken.

Quellen:

Dies ist nur ein Gravatar ♥ pure intuition

Blogartikel von mediendesign-quer. WordPress, Webdesign, Social Media .. Alle Neuigkeiten erfahren >> Werde Fan auf Facebook und Google +

 

Veröffentlicht in Kategorie: Social Media, Twitter