Teil 3: Eine einfache Autorenbox in einem WordPress Theme erstellen ohne Plugin

Autorenbox

Hier möchte ich euch zeigen, wie man eine einfache Autorenbox (wie im Bild oben ) mit

  • Avatarbild
  • Autorname
  • Beschreibung
  • Social Media Link

erstellt und das ohne Plugin. Voraussetzung ist der Zugang zu den eigenen Theme Dateien über FTP am Server, oder über das WordPress Backend : Design > Editor > ,  wenn die Schreibrechte vorhanden sind. In jedem Fall öffnet man die single.php und erstellt dort einen div Container, in welchen man folgendes  packt:

  
<div id="author-box">

<?php echo get_avatar(get_the_author_meta('ID'), 
 $size = 80,
 $default = '', 
 $alt = 'Dies ist nur ein Gravatar'); ?>
<strong><?php the_author(); ?></strong>
<p><?php the_author_meta('description'); ?></p>

</div>
  •  get_avatar , ich habe hier die ID genommen, holt sich das Avatarbild
  •  the_author,  der Autorenname
  •  the_author_meta, fügt die Beschreibung hinzu

Siehe auch:  im WordPress Codex

An welcher Stelle füge ich das ganze nun in der single.php ein ?

Es ist von Theme zu Theme unterschiedlich, auf jeden Fall kommt es vor
<?php the_content ?> und nach <?php endwhile; ?>
man kann dann ein bisschen herumspielen, wo es ab besten aussieht, hängt auch von den meta Angaben ab und den Social Buttons, welche noch dazwischen liegen könnten.

<?php if (have_posts()) : while (have_posts()) : the_post(); ?>
<h2><a href=”<?php the_permalink() ?>”><?php the_title(); ?></a></h2>

<div>
<?php the_content(); ?>
</div>

<div id=”author-box”>

<?php echo get_avatar(get_the_author_meta(‘ID’), 
 $size = 80, 
 $default = ”,
 $alt = ‘Dies ist nur ein Gravatar’); ?>
<strong><?php the_author(); ?></strong>
<p><?php the_author_meta(‘description’); ?></p>

</div>

<?php endwhile; ?>

Profil

Der Social Media Link lässt sich ganz einfach über das Backend > Benutzer > Dein Profil > Biografische Angaben einfügen über:

<a href=”http://www.facebook.com/mediendesign.quer”>Facebook</a>

statt “ mediendesign.quer “ natürlich die eigenen Facebook Adresse einfügen.

JETZT KOMMT NOCH DAS STYLING:
Die style.css öffnen . Ich habe ein div Element gewählt, es geht aber über .author-box Klasse genauso.

Das Styling ist bekanntlich geschmackssache..  Hier meine Einstellungen

#author-box {

	background:#efefef;
	padding:5px;
	margin-top:40px;
}

#author-box img.avatar {
	float:left;
	margin:0 10px 5px 0;
	padding:3px;

	boder:1px solid efefef;
	-moz-border-radius: 15px;
       border-radius: 15px;
}

#author-box p{font-size:14px;text-align:left;}
#author-box{ background:#f4f2fd;padding-left:10px; padding-top:10px;}

 

FAZIT:

Eine einfache Möglichkeit ein Plugin zu sparen.

 WEITERFÜHRENDE LINKS:

Teil 1:  Tipps für Blogger: Was ist ein Avatar / Gravatar ?
Teil 2:  Bildmaße für ein Avatar und ein Avatarbild über de.gravatar.com erstellen

Dies ist nur ein Gravatar ♥ pure intuition

Blogartikel von mediendesign-quer. WordPress, Webdesign, Social Media .. Alle Neuigkeiten erfahren >> Werde Fan auf Facebook und Google +

 

Veröffentlicht in Kategorie: Tutorials, WordPress