FACEBOOK : individuelle| custom Reiter / Page Tab mit static HTML iframe Tab zur Fanpage hinzufügen – free

Dieser Beitrag zeigt dir, wie du zu deiner Facebook Fanpage einen individuellen Reiter – auch Custom Page Tab – hinzufügen kannst mit dem static HTML iframe Tab. Das gibt es auch schon in einer kostenlosen Variante.

Die kostenpflichtige Variante beginng bei ca 29 € pro Monat. Das ist im Vergleich zu einem HTTPS Zertifikat, welches du beim Hoster schon ab ca 70 – 150 € pro Jahr bekommst und dir dann soviele individuelle Reiter erstellen kannst, wie du möchtest, schon recht teuer.

Allerdings gibt es auch für die kostenlose Variante zwei Möglichkeiten.
– Erstellung eines Reiters / Tabs mit Weiterleitung zur eigenen Webseite
– Einbindung der eigenen Webseite bzw. einer Seite über den iframe

Bei der zweiten Variante ist allerdings in der kostenlosen Version ein Werbebanner zu sehen. Ehrlich gesagt, ist der zu verschmerzen. Das Ergebnis ist sehr schön !

live-preview

Da es sich um eine iframe handelt, ist die Webseite komplett beidenbar, will heissen, es sind alle Links anklickbar . IFrame heißt ja, die Webseite ist in Facebook eingebettet und bleibt in Facebook.

Und so gehts:

Gehe auf https://apps.facebook.com/static_html_plus/ und  klicke auf den grünen Button > Ad static html plus  und   klicke an, wenn du mehrere Fanpages hast, bei welcher du einen Tab hinzufügen möchtest.

ad-tab-seite

Du wirst auf deine Fanpage weitergeleitet, wo du automatisch links einen neu erstellten Reiter findest : Welcome. Den Namen kannst du dann nachträglich ändern.

setup-tab

Der Text besagt nur, dass die Besucher nichts davon mitbekommen ausser das sie einen Smiley sehen 🙂 .

FAZIT:

Eine tolle kostenlose Lösung, für alle, welche sich nicht mit Facebook Developer API herumschlagen möchten, oder sich nur für Facebook Tabs keine HTTPS Lösung kaufen möchten.

 

 

Dies ist nur ein Gravatar ♥ pure intuition

Blogartikel von mediendesign-quer. WordPress, Webdesign, Social Media .. Alle Neuigkeiten erfahren >> Werde Fan auf Facebook und Google +

 

Veröffentlicht in Kategorie: Facebook