Facebook 2017 Update Fanpage Titelbild Maße -desktop/mobil & more ..

fb-titelbild

Dieser Beitrag zeigt dir ein  Facebook Fanpage Update 2017 vom Titelbild →desktop / mobil & more.. 

Facebook hat nun 2 Milliarden Nutzer auf Basis monatlicher Aktivität. Somit ist Facebook das größte Soziale Netzwerk weltweit. Puhh, schon gruselige Zahl und Facebook ändert sich fast .. täglich ? :mrgreen: .

Facebook ändert sich fast täglich

Letztlich will man als reiner Facebook Anwender einfach nur .. , ja einfach nur seine Beiträge posten, Gruppen kennenlernen, neue Freude liken usw. Und wenn möglich, möchte man ein Erscheinungsbild, dass, wenn man es einmal sozusagen erlernt hat, auch zumindest für eine Weile gleich und konstant bleibt.

Allerdings, ist das Soziale Netzwerk Facebook, wider erwarten vieler, nicht nur Up to Date, sonder auch einfach Top und erweitert sich immer mehr. Instagram, Whats App sind nur einige, der neue Facebook Messanger .. Facebook ist sozusagen eigentlich der Spiegel der digitalen Welt, die rasend voranschreitet und keinen Stillstand kennt.

Ständiges erweiteres Lernen

Als reiner Anwender von Facebook ist man nun aufgerufen, sich ständig weiterzubilden und dazuzulernen. Wer das nicht tut, der wird bald draufkommen, dass er sich in Facebook nicht mehr auskennt, Dinge auf einmal fehlen und überhaupt die ganze Fanpage völlig anders aussieht 😯 .

Facebook Update 2017 – was ist nun alles wieder anders

 1. Interessen Listen

Facebook hat die Interessen Listen seit Ende 2016 einfach ohne Vorankündigung gelöscht. Nun, es ist, wie es ist. Sie sind weg. Es wäre ein tolles Tool gewesen. Aber lest einfach selber nach in folgendem Beitrag:

Facebook löscht Interessen Listen

 2. Facebook Fanpage Cover Bild / Titelbild Maße

Ebenfalls wurden auch die Bildmaße für das Cover Bild bzw. das Fanpage Titelbild wieder leicht geändert. Vielleicht ist euch schon aufgefallen, dass in der mobilen Ansicht Teile eures Titelbildes abgeschnitten sind. 😎 . Hier gibt es nun zwei verschiedene Bildmaße. Allerdings und das ist das Gute, hat jemand herausgefunden, dass man mit einem bestimmten Maß nur ein Bildmaß benötigt: → 851 x 475 px.

Ich habe das nicht ausprobiert, aber beim socialmediadoctor könnt ihr das euch ansehen. Es funktioniert tatsächlich, allerdings geht das noch etwas besser 😉 .

Die bisherigen Bildmaße:

851 x 315 px

fb

Die neuen Bildmaße für das Coverfoto

Sind ebenfalls 851 (828 )  x 315 px. Allerdings, gilt das nur für die Desktop Version. Also, am Desktop kannst du im Prinzip dein gewohntes Bildmaß weiterverwenden. Haarig wird es allerdings erst, in der mobilen Version. Mobil muss du damit rechen, das von dem obigen Bildmaß links und rechts etwas abgeschnitten wird.

facebook-mobil

Falls du Text verwendest, solltest du diesen eher mittig ausrichten. Wenn du eine genaue Anleitung haben möchtest, dann gibt es folgenden Linktipp: allfacebook.de → Das perfekte Facebook Titelbild

Und hier noch die Facebook Cover / Titelbild größen im Praxis Test:

Desktop – dunkelblau → 851 x 315

 

fb-desktop

Ich habe hier das Bild mit dem Cursor in Facebook etwas verschoben. Somit ist der untere Rand, welcher die mobile Größe darstellt hier unsichtbar.

Mobil – Hochformat

fb-mobil-02

 

Mobil – Querformat

fb-mobil-03

Ihr seht, wenn ihr den Text mittig ausrichtet, ist alles zu lesen. Allerdings wird Text, welcher ziemlich tief unten steht, in der mobilen Version abgeschnitten, ebenso, links und rechts. Da man das Titelbild sowieso öfter mal wechseln sollte, damit es überhaupt jemand sieht 😆  und sich die Arbeit lohnt, kann man ja auch ein wenig experimentieren.

Tipp: Versuche einfach einmal eine Bild Slideshow als Video !

3. Werbebanner und Text auf Titelbild wieder erlaubt

Seit Mitte 2016 hat Facebook die Richtlinien wieder geändert. Nun dürfen auch wieder Werbung und Text auf dem Titelbild plaziert sein. Auch Call to Action ist erlaubt.

FAZIT:

Ansonsten ist ja sozusagen viel einfach Neues hinzugekommen. Was ich persönlich eher störend finde, das ist der enorme Aufruf zu bezahlter Werbung. Also, bei jeder Gelegenheit wird darauf hingewiesen, dass man ja eigentlich zahlen sollte, wenn man etwas auf Facebook er – reichen .. möchte 🙂 .

Tipp: Es gibt auch noch Google Adwords 🙂 . Allerdings muss halt jeder selber herausfinden, welche Form der bezahlten Werbung den Erfolg bringt.

Dies ist nur ein Gravatar ♥ pure intuition

Blogartikel von mediendesign-quer. WordPress, Webdesign, Social Media .. Alle Neuigkeiten erfahren >> Werde Fan auf
Facebook und
Google +

 

Veröffentlicht in Kategorie: Facebook, Social Media