Eine 404 Fehlerseite für das eigene WordPress Theme erstellen

Sorry

Hier zeige ich euch, wie man für sein eigenes Theme eine 404 Fehlerseite erstellt. Wenn eine gesuchte Seite oder auch ein Artikel nicht gefunden wird, kommt diese hässliche 404 not found Seite.
Diese kann man ganz einfach für sein Theme auch selber erstellen.

Einfach eine 404.php im Theme Verzeichnis erstellen. In diese z.B. die eigene index.php reinkopieren. Allen „content “ mit dem loop herauslöschen. Hier den eigenen Text, Bild, Suche, E-Mail , – egal, was auch immer man möchte – einfügen.

Hier meine 404.php

<?php get_header(); ?>

<?php get_sidebar(); ?>

    <div id="content">

<img class="aligncenter"src="<?php bloginfo('template_directory'); ?>/images/sorry.png" />

     </div>

  <div id="clear"></div>

<?php get_footer(); ?>

ee

Zugegeben, ich hab`s mir einfach gemacht, ich habe einfach ein Bild reingestellt 😉
Da ich aus persönlicher Erfahrung bei einer “ Suche“ noch nie das Gesuchte gefunden habe.. Sorry.. ist so.. habe ich auch gar keine eingefügt.
Ich habe dafür – in meinem Beispiel –  in die Sidebar nochmals die Hauptnavigationspunkte hinzugefügt.

WIE KANN MAN DAS GANZE NUN TESTEN:

Auch ganz einfach: Man ruft seine domain /fehler auf .

In meinem Fall:

http://www.mediendesign-quer.com/fehler

 

FAZIT:

Ohne viel Aufwand und doch eine kleine Aufmerksamkeit, welche auch noch recht stylisch aussieht.

UNBEDINGT ANSEHEN !

The Best 404 Pages on the Internet

Dies ist nur ein Gravatar Ursula

Hi, ich bin Ursula. Ich mache Webseiten
und WordPress Themes,
liebe italienisches Essen, Gelati, Vino Rosso und Il Mare :-)
Achtung: Serien Junkie ….

Werde Fan auf Facebook
und Google + und Twitter

 

Veröffentlicht in Kategorie: Tutorials, WordPress