BILDGRÖSSEN FÜR DAS NEUE XING PORTFOLIO

Xing Portfolio

Ab 30. September 2013 wird für alle das neue Xing Profil aktiviert. Bis dahin hat man noch Zeit, bzw. wird dazu aufgefordert, die Über uns Seite zu sichern, bzw. zu kopieren. Aus der Über Uns Seite kann man nun die neue Portfolio Seite designen.

Hier gibt es die Infos zum neuen Profil: https://profile.xing.com/de/

WELCHE OPTIONEN HAT MAN NUN IN DER KOSTENLOSEN XING BASIS VERSION :

Es gibt verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten:
Einfügen von:

  • 3 Bildern und ein Text
  • 2 Bildern und eine  Pdf Datei
  • 3 Texte
  • 2 Texte und ein Pdf

Im Vergleich dazu die Premium Version mit 30 Bildern /PDF`s und beliebig viele Textmodule.
Allerdings ist es auch möglich in der Basisversion ein nettes Profil zusammenzustellen, wenn man die Bildgrößen kennt.

Xing Portfolio Bildgrößen

Mit dieser Einteilung kann man aus 3 möglichen Bildern bis zu 12 Bilder erstellen und noch ein Textmodul hinzufügen, welches auch beliebig lang sein kann.

 

PORTFOLIO ERSTELLEN:

Klick auf “ Etwas hinzufügen „:  Nun kann man wählen, was man hinzufügen möchte. Die

Etwas hinzufügenweiteren Vorgänge beim Hochladen der Bilder sind mehr oder weniger selbstredend. Wer sein Portfolio selber designen will, lädt bereits zugeschnittene Bilder hoch. Die Bildformate sind quadratisch, somit kann man im Basis Account drei Bilder hochladen, oder man verwendet oben beschriebene Maße, dann werden es bis zu 12 Bilder. Die Bilder lassen sich dann beliebig verschieben . Zu empfehlen ist wie gesagt, sich vorher ein Design scribble zu machen.

EINSTELLUNGEN WÄHREND DER ARBEITEN :

 

Xing Einstellungen

 

Symbol XingSYMBOL FÜR EINSTELLUNGEN

Auf dem linken grauen Rand ist das Xing Symbol für Einstellungen. Dort klickt man drauf und kommt zu der Maske wie auf dem großen Bild oben.

Einstellungen -> Privatsphäre -> Ihre Privatsphäre -> Mein Portfolio ist sichtbar für : niemanden

Einstellungen –> Privatsphäre –> Ihre Aktivitäten –> die markierten Punkte deaktivieren

Ich persönlich stelle in der Zeit das Portfolio sichtbar für niemanden ein. Somit kann ich die Arbeiten und die Änderungen in Ruhe genießen.

TIPP:

Unter -> Privatsphäre -> Ihre Privatsphäre gibt es noch einen Punkt:
Das Portfolio als erstes Anzeigen ( unter Punkt 3.)
Gerade bei der Basis Mitgliedschaft empfiehlt es sich, das Portfolio gleich als erstes anzuzeigen. So erhält das eigene Profil gleich beim ersten Anklick eine tollen Mehrwert.

WICHTIG:  Nach den Änderungen die Einstellungen wieder auf „sichtbar“ ändern !

FAZIT:

Das neue und völlig überarbeitete Xing Design allgemein gefällt mir sehr gut. Das neue Portfolio, welches die alte Über Mich Seite ersetzt ist nun auch für einen Basis Account toll nützbar.

Mit bis zu 12 Bildern kann man nun auch im Basis Account bei Xing ein tolles Portfolio erstellen.

 ÄHNLICHE ARTIKEL:

 

Dies ist nur ein Gravatar ♥ pure intuition

Blogartikel von mediendesign-quer. WordPress, Webdesign, Social Media .. Alle Neuigkeiten erfahren >> Werde Fan auf Facebook und Google +

 

Veröffentlicht in Kategorie: Tutorials



Next Post →