Allerheiligen

Allerheiligen … ich bastle ein Gesteck

AllerheiligenHeute ist zwar auch noch Halloween, aber ich habe noch schnell ein Gesteck für morgen gebastelt.

Eigentlich war ich ja die Winterreifen montieren. Das Bellaflora war gleich gegenüber.

Ich brauchte sowieso noch einen Draht und eine Schleife.

Die fertigen Gestecke sind auch schön, aber ich wollte etwas kreativeres, oder halt eigenes. Also, ein Spaziergang durch den Garten mit der Gartenschere. Was finde ich denn da noch ?

  • eine kleine weiße Rose ! Arg, die hat die Kälte überlebt, die kommt mit.
  • ein Haselnussblatt
  • die Lavendelzweige nicht geschnitten, das kommt mir jetzt zu Gute, her damit!
  • ein paar blühende Stauden vom Teich, keine Ahnung, was das ist
  • ein stacheliger Zweig vom Wacholderbaum, sehr schön
  • ein goldbesprühter Tannenzapfen vom letzten Jahr…
    Tannenzweige

Ich binde das alles schön zusammen.

Ein paar dicke Tannen zweige als Basis, wo ich das ganze
drauflegen kann. Mit einem dicken grünen Draht binde ich
alles schön zusammen.
Ein paar rote Schleifen kommen noch drauf, Design muss schließlich sein.
Fertig ist das Ganze. Es sieht echt stylisch aus.

Allerseelen
Here it is 🙂

Jetzt freue ich mich auf morgen..

Dies ist nur ein Gravatar ♥ pure intuition

Blogartikel von mediendesign-quer. WordPress, Webdesign, Social Media .. Alle Neuigkeiten erfahren >> Werde Fan auf Facebook und Google +

 

Veröffentlicht in Kategorie: Allgemein



Next Post →