unerwarteter-fehler-gutenberg


WordPress 5.1.1 – #Issue – Im Editor ist ein Fehler aufgetreten

Hier geht es um einen Bug, #Issue, der lautet „ Im Editor ist ein Fehler aufgetreten, … „

Ich war ja bis jetzt sehr mutig und bis jetzt ist auch alles gut gegangen. Ich hab mich getraut. Und zwar nicht nur das Update von WordPress zu machen, sondern auch mit dem neuen Editor – Codename Gutenberg – zu arbeiten. 😎

Im Editor ist ein Fehler aufgetreten ..

Allerdings hab ich sowohl lokal mit Xampp , als auch online am Server mit Plesk, nie irgendwelche Probleme gehabt. Ausser anfänglich der White Screen, wegen einem Gutenberg ES 6 Script, welches in Plesk von der Firewall blockiert wurde.

Doch stutzig wurde ich erst jetzt mit der WordPress Version 5.1.1, welche lokal diesen Fehler produzierte: Im Editor ist ein Fehler aufgetreten. Somit konnte man im Prinzip keine Beiträge mehr schreiben..

Den Fehler gibt es allerdings schon seit der WordPress Version 5.0, laut wordpress.org – Support.

Fehler ausgelöst durch Yoast Plugin..

Laut wordpress.org Support sollte dieser Bug durch das Seo Yoast Plugin austelöst worden sein. Allerdings hört man, dass es auch ohne Yoast zu diesem Fehler kommt. Und bei mir ist dieser Fehler nun auch, und zwar mit der Version von WordPress 5.1.1 mit Standard WordPress Theme Twenty Nineteen ohne alle Plugins. 😅

Zunächst dachte ich an die PHP Version..

Zunächst hab ich ehrlich vermutet, es hätte etwas mit der PHP Version zu tun. Allerdings tritt dieser Fehler in jeder PHP Version auf, egal ob veraltet oder aktuell. Hier auf diesem Blog bin ich nicht “ infiziert “ . Glück auf 😂

Lösung für diesen Bug:

Also, ich bin nur zufällig draufgekommen. Aber für mich war die Lösung, zusätzlich zur neuen WordPress Version auch noch das Gutenberg Plugin zu aktivieren. Dann funktioniert alles wieder.

Gutenberg Plugin aktivieren ..

Allerdings, ganz ehrlich, sollte das aber nicht so sein. Wie gesagt, denn das Gutenberg Plugin ist ab der WordPress Version 5.0 oder 5.1 wieder sozusagen das Test Plugin für die Phase 2 von Gutenberg.

Gutenberg Plugin enthält alle Neuerungen der Phase 2

Somit ist dieser Bug / # Issue, zwar behoben, aber wer weiß, was dann dieses Gutenberg Plugin sonst noch alles bewirkt. Wäre wohl eine bessere Lösung gewesen, für die Phase 2 ein neues Plugin zu verwenden. 😄

WordPress – Quo Vadis ..

Ehrlich gesagt, so wie es momentan aussieht, ist es eher ein “ Russissches Roulette “ 😂😎

Oder sozusagen, sichere, jeder, alles, was er kann, bevor er Gutenberg verwendet.

U.B

FAZIT:

Wer in dieser Zeit für Kunden Aufträge mit WordPress generiert, der hat es wohl wirklich schwer.

Quellen:

Dies ist nur ein Gravatar ♥ pure intuition

Blogartikel von mediendesign-quer. WordPress, Webdesign, Social Media .. Alle Neuigkeiten erfahren >> Werde Fan auf Facebook und Google +

 

Veröffentlicht in Kategorie: Gutenberg, WordPress