GOOGLE beendet Google Authorship – nun auch Autorennamen aus den RichSnippets entfernt

Google Authorship is dead

Seit kurzem hat Google aus den Google Suchergebnissen auch die Autorennamen, welche noch von der Google Authorship als Einziges geblieben sind entfernt. Wie in einem Google Plus Interview zu lesen, ist damit das gesamte Projekt um die  Google Authorship beendet.

John Mueller am 28.8.2014 auf Google Plus:

On a personal note, it’s been fun and interesting travelling the road of authorship with all of you. There have been weird quirks, bugs, some spam to fight, but the most rewarding thing has been (and will continue to be) interacting with webmasters themselves. We realize authorship wasn’t always easy to implement, and we greatly appreciate the effort you put into continually improving your sites for your users.  Thank you!

 

Was war Google Authorship ?

Google Authorship
Es gab für Autoren die Möglichkeit, von Google mit einem Authorship zertifiziert zu sein, womit die Beiträge als von Google wertvoll eingestuft wurden. Als Zeichen dafür, war in den Google Suchergebnissen ein Autorenbild, der Autorenname, sowie der Link zum Google Plus Profil zu sehen.

Die Meinungen über den Wert gingen auseinander. Allgemein war der Tenor, dass der Erfolg der Google Authorship groß war, allerdings genau aus diesem Grund eher ein Schuß nach hinten für das eigene Geschäft mit Google Adwords.

Google selber – laut John Mueller – sah es genau umgekehrt. Da es keinen erheblichen Wert gezeigt hatte, wurde es eben wieder entfernt. Die Suchergebnisse wurden durch die Google Authorship keineswegs beeinflusst.

Im obigen sehr lesenswerten Google Plus Beitrag bedankt er sich unter anderem , bei allen, welche mitgemacht haben. “ Wir hatten eine schöne Zeit .. “

In welche Richtung es bei Google nun weitergeht, lässt  John Mueller offen. Allerdings, so viel geht eben aus all den Kommentaren incl. Antworten hervor, das das gesamte Projekt um die  Google Authorhship völlig beendet ist und die Einträge von Google wie gewöhnliche Meta Tags behandelt werden.

FAZIT:

John Mueller betont, dass der rel=“Publisher“ bleibt.
Der Publisher ist eine Verknüpfung das Google Plus Unternehmenseite mit der eigentlichen Firmenwebseite.
Für Unternehmen war das Authorship sowieso eine Frage. Der Autor eines  Artikels war das Aushängeschild für die Marke. Wenn nun Mitarbeiter in einer größeren Firma welchseln, ändern sich auch die Autoren.

 

WEITEFÜHRENDE LINKS :

BEGRIFFE:

 

Dies ist nur ein Gravatar ♥ pure intuition

Blogartikel von mediendesign-quer. WordPress, Webdesign, Social Media .. Alle Neuigkeiten erfahren >> Werde Fan auf Facebook und Google +

 

Veröffentlicht in Kategorie: Google