25.07.2016 |

FACEBOOK: ♦ Den Personen gefallen ebenfalls ♦ entfernen – So geht’s

so-entfernst-du

Dieser Beitrag zeigt euch, wie man den Werbeblock „DEN PERSONEN GEFALLEN EBENFALLS” von eurer Fanpage entfernen kann. Dieser befindet sich zur Zeit – das Facebook Design ändert sich ja ständig – in der rechten Spalte und zwar als letzter Kasten, der dann nach dem Scrollen stehen bleibt, also Fixed to Top.

Das sieht realtiv unschön aus, denn als Fixed to Top Kasten bleiben dem Besucher eher dann die fremden Beiträge / Eindrücke im Kopf hängen.

denpersonengefallen

Im Facebook Business Help fragen sehr viele, ob und wie man das entfernen kann. Wie üblich, geht das wieder einmal ganz einfach. Das Geheimnis liegt  – genau im gewußt wie 💡

Zunächst einmal gehe auf deine Facebook Fanpage und klicke rechts oben auf → Einstellungen und dann links der erste Punkt → Allgemein.
Dann scrolle ziemlich nach unten, bis du bei → Vorschläge für verwandte Seiten angelangt bist. Dort klicke rechts auf den Stift zum Bearbeiten:

denpersonendeaktivierenHier nehme das Häkchen heraus, wie im Bild. Rechts unter dem Häkchen ist noch ein Fragezeichen. Wenn du über dieses Fragezeichen fährst, öffnet sich ein Popup Fenster. Der Text, der beim Hovern von Facebook angezeigt wird, den siehst du  ist im Bild oben rot hinterlegt. Der Text erklärt dir, was Facebook macht, wenn du das Häkchen setzt:

Facebook wird deine Fanpage anderen vorschlagen, wenn diese andere Pages besuchen, welche Ähnlichkeiten mit deiner Fanpage aufweisen. Im Gegenzug zeigt Facebook auf deiner Fanpage ähnliche Seiten von anderen.

Was Facebook hier sagt, bedeutet, dass, wenn du das Häkchen entfernst, zwar auf deiner Fanpage keine ähnlichen Seiten mehr als Werbung angezeigt werden. Im Gegenzug wird aber auch deine Fanpage auf anderen Seiten dann ebenfalls nicht mehr angezeigt.

Tipp: Jeder Seitenbetreiber muss hier für sich selber abwägen, was mehr zählt oder mehr Nutzen bringt.

Wenn du das Häkchen entfernt hast, klicke anschließend auf → Änderungen speichern. Wenn du die nun im Browser auf aktualisieren klickst und deine Fanpage erneut ansiehst, wirst du sehen, dass der Werbungs Kasten nun ganz unten fehlt.

Tipp: Da der letzte Kasten nun als Fixed to Top erscheint, kannst du noch alle Teile so anordnen, dass jetzt der Kasten, den du als fixed haben möchtest, als unterster angeodnet ist. Dazu klicke einfach rechts am oberen Rand des jeweiligen Kastens auf das Bleistiftsymbol. Es öffnet sich folgendes Popup:

bereiche-verwalten

Falls du die Sternebewertung aktiviert hast, ist diese als erster Bereich sichtbar. Die drei weiteren Bereiche – Suche, Info und Info können nicht verschoben werden. Der Breich Tipps für Seiten ist nur für den Admin sichtbar. Alle darunter folgenden Breiche kannst du mit Drag& Drop so verschieben, wie es dir gefällt. Die Auswahl ist zwar nicht berühmt, aber da du auf Facebook nur eingemietet bist, musst du nehmen, was du kriegen kannst 😉
Falls du eine eigene Webseite oder einen Blog hast, kannst du natürlich mit dem Fixed to Top Widget Plugin ganz genau das platzieren, was du wirklich möchtest. Das ist eben der Unterschied.

Bedenke immer, eine Facebook Fanpage ist ein Online Marketing Instrument, welches deinen eigentlichen Webauftritt multipliziert und unter die Öffentlichkeit bringt.

FAZIT:

Scocial Media und speziell Facebook ist ein fixer Bestandteil des Onlinemarketing. Ebenso ist eine Firmen Fanpage für jedes Unternehmen eigentlich ein „must have” . Dieses gehört allerdings gepflegt und so eingestellt, dass die Fanpage einen Mehrwert und ein weiteres Aushängeschild für das dazugehörige Unternehmen darstellt. Dazu muss man eben manchmal etwas tiefer gehen und Einstellungen suchen. Ich habe mich ebenfalls sehr gefreut, die Antwort auf diese Frage : Wie lösche ich ”den Werbeblock “ DEN PERSONEN GEFALLEN EBENFALLS ”, zu finden.

 

 

Dies ist nur ein Gravatar ♥ pure intuition

Blogartikel von mediendesign-quer. WordPress, Webdesign, Social Media .. Alle Neuigkeiten erfahren >> Werde Fan auf Facebook und Google +

 

 

Veröffentlicht in: Facebook